Politisches

26
Feb
2007

so helft mir doch

ich brauche eine entscheidung dafür.

ich weiss nicht, ob ja oder nein.
als gewerkschafterin wäre klar: ein klares ja.
als obere-mittelklasse-verdienende gewerkschafterin ist es eben schon nicht mehr so klar.
man könnte ja sagen, dass das neue system sicher so gerecht sein wird, dass ich das locker werde zahlen können, auch wenn ich vermutlich viel mehr als jetzt zahlen muss.

aber: der staat schröpft die obere mittelklasse schon bei den steuern. mein verdienst reicht dank progression aus, dass ich 2 monatslöhne steuern hinblättern muss.
dann unterstütze ich noch 2 junge frauen, die mal meine kinder waren (und natürlich als solches immer noch sind) und solange sie in diesem status waren, auch noch abzugsberechtigt waren (und nicht zu unterschätzen, auch noch etwas kostengünstiger).
das heisst, pro monat geht die hälfte des geldes, das nach überweisung auf dem konto liegt, an den staat und die kinder. es ist noch keine wohnung bezahlt, noch kein essen gekauft, noch keine ferien oder sonstige freizeitaktivitäten geplant, geschweige denn finanziert.

und genau diese schröpfung des staates, die ich übrigens sehr widerwillig bezahle, weil ich nicht einsehe, dass in den einen orten für gleich viel verdientes bazeli weniger steuern gezahlt werden muss als an anderen orten, genau diese schröpfung löst in mir ein unheimliches unbehagen gegenüber dieser einheitskrankenkasse aus, die auf grund "der wirtschaftlichen leistungsfähigkeit" finanziert werden soll.

ich glaube, ich werde ausnahmsweise ein sehr unstimmiges stimmenthaltung einlegen. denn ich kann mich nicht mit gutem gewissen dafür oder dagegen entscheiden.

13
Jan
2007

schachzug

hauptsache man bleibt im gespräch, egal wie
- das motto der svp.
seit gestern einmal mehr. ihre kandidatur für den zürcher ständerat (ich werde mich hüten, hier den besagten namen zu nennen, zu einfach ist er zu merken und gross die gefahr, dass ihr in 9 monaten genau nur noch diesen namen im kopf habt) zeigt einmal mehr, dass es der svp nicht um irgendwelchen schweizers/bzw. zürchers wohl geht, sondern nur darum, aufsehen zu erregen.

wären die wahlen in 2 - 3 monaten, hätte ich wirklich arg bedenken, dass sie mit ihrer strategie erfolg haben. keiner der beiden anderen im moment nominierten kandidaten hatte ebensolche medien-aufmerksamkeit bekommen wie jetzt der seit gestern genannte svp-ler. und diese aufmerksamkeit wird ihm sicher die nächsten paar tage, vielleicht auch wochen noch gewiss sein.

aber die wahlen sind erst im oktober. bis dahin wird sogar auch das interesse vom hinterletzten radio und der kleinsten zeitung abgeflaut sein. der überraschungsbonus wird bis dahin verflogen sein.

das einzige problem wird das wohl wieder exorbitante wahlbudget der svp sein, so dass wir ihren nominierten kopf wohl noch viel häufiger sehen, als uns lieb ist.
und wie schon in klammern bemerkt, der name ist einfach und leider gut merkbar.
die bedenken bleiben.

der schachzug ist auf jeden fall ein geschickter - traurig genug.

14
Sep
2006

mal was politisches

ich gehöre zu den privilegierten frauen, die mind. gleichviel, oftmals sogar mehr als die männer mit der gleichen arbeit verdienen.

ich gehöre damit zu einer minderheit. es ist leider immer noch so, dass viele frauen alleine weil sie frauen sind, weniger verdienen als männer, die die gleiche arbeit machen, z.t. bis 35% weniger lohn.

das kanns nicht wirklich sein!

und darum ruft der gewerkschaftsbund und viele gewerkschaften am samstag 23. september zu einer nationalen demo in bern auf, um zu zeigen, dass wir damit nicht einverstanden sind.

hier mein aufruf: kommt! kommt alle mit kind und kegel und mann und frau und freund und freundin....

ich kann noch zugtickets für den gratis-extra-zug nach bern bestellen, er fährt um 11:00 uhr ab zürich.
wer so ein ticket möchte, soll sich hier bei mir melden oder über pipistrella at gmx dot ch.
ich muss die bestellung bis am 19.9. abgeben.

so oder so: ALLE NACH BERN! GLEICHER LOHN FÜR GLEICHE ARBEIT FÜR ALLE!
logo

pipistrella's nachtflüge

verschiedenes

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Klettergarten
Das ist ja mal eine nette Idee mit der ganzen Familie...
Susi445 - 10. Dez, 10:25
Andersherum war es
Der Steyr Puch 500 war ein Lizenzbau (mit eigener Technik)...
500 - 6. Okt, 13:17
alles hat ein ende
einige zeit bin ich jetzt schon hier dabei und habe...
pipistrella - 8. Jun, 20:20
:-) in diesem spiel hättet...
:-) in diesem spiel hättet ihr es aber definitiv...
pipistrella - 8. Jun, 19:55
ist lieb! aber ich glaub...
ist lieb! aber ich glaub das wird nix. ich weiss ja...
gluecklich - 8. Jun, 19:14

Suche

 

2005
2008
Aergerliches
Alltägliches
Arbeitsrechtliches
Chaotisches
Cineastisches
Egoistisches
Ein bisschen Teeniges
EM 2004
EM 2008
Erfreuliches
Erkenntnisse
Erlebtes
Euro08
Finanzielles
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren