wm 2006

11
Jul
2006

wm-abschluss-bericht

weil sie nicht mehr will, hat sie uns diesen link weitergeschickt. ich habe es als aufforderung verstanden, doch bitte auch was dazu zu schreiben ;-)

also hier ist der wm-abschluss-bericht:
Das schönste WM-Erlebnis?

Das Spiel in Hannover, als wir die Schweizer zu ihrem Weiterkommen beklatschen durften.

Das beste Spiel?

Hab wenig wirklich gute Spiele gesehen und weil's so viele waren, kann ich mich auch nicht mehr erinnern.
Aber ich kann mich noch gut an das schlimmste Spiel erinnern und das war Mexiko gegen Angola... so einen langweiligen Hickhack-Fussball habe ich schon lange nicht mehr gesehen und ich habe mich danach über mich selbst geärgert, dass ich mir das Spiel auch noch bis zum Ende angeschaut habe.

Lieblingssprechchor?

"Steht auf, wenn ihr Schweizer seid..." und ich hörte genau diesen Text auch als die Schweizer ausgeschieden sind, bei jedem Spiel, ehrlich....

Schönstes Trikot?

ähm, öh... die holländer, die sahen so schön altertümlich aus in ihren orangen poloshirts ;-)

Weltmeister des Herzens?

Welch Frage, die Schweizer natürlich....
und den Holländern hätte ich es auch gönnen mögen, auch wenn sie grottenschlecht gespielt haben. Aber es geht hier ja um die Weltmeister des Herzens und nicht darum, wer Fussball spielen kann.

Bestes WM-Bier?

Muss ich passen, da ich kein Bier trinke. Aber mein Lieblingsgetränk Cola hat mir definitiv in Hannover in dem schönen Pokal-Becher am besten geschmeckt ;-).

Lieblingsspieler?

Barnetta, weil er immer so herzig lacht und weil er einfach rannte und rannte und rannte und rannte...

Lahm, weil sein Name so gar nicht zu seinem Auftreten passte...

Ronaldinho, weil er einfach Freude am Fussballspielen hat und immer, wirklich immer lacht, auch wenn schon alles aussichtslos erscheint.

TV-Höhepunkt?

Das Elfmeter-Schießen Schweiz gegen Ukraine...

TV-Tiefpunkt?

Das Elfmeter-Schießen Schweiz gegen Ukraine...

War’s schön?
yep... auf jeden Fall

Und jetzt? Mehr Fußball oder reicht’s?

Ich gebe zu, dass ich froh war, dass nach den Gruppenspiele mal der eine oder andere wm-freie tag kam. und ich bin heute froh, dass es vorbei ist und ich nicht mehr die wunderschönen abenden vor dem tv verbringen muss/darf....
aber nach der wm ist vor der em und so freut man sich doch auf den nächsten event in 2 jahren.

10
Jul
2006

die etwas andere statistik

wie ich schon hier berichtet habe, geht klar und deutlich hervor, dass puma neben seinem haupt-sponsoring auch wirklich am meisten mannschaften ausgestattet hat mit seinen "willkommen beim fussball"-schuhen.
doppelt so viele wie je adidas und nike, oder eben anders ausgedrückt, so viele die beiden anderen marken zusammen.

nun was hat ihnen das gebracht ?

nach den gruppenspielen waren von ursprünglich 12 puma-mannschaften gerade noch 3 im rennen.
adidas und nike brachten es je auf 4 mannschaften (zur vollständigkeit, die restlichen mannschaften hatten die ausstattung von anderen sponsoren, nicht weiter nennenswert...)

nach den achtelfinals konnte puma gar nur noch 1 team ins rennen schicken, adidas brachte es doch immer noch auf 3 teams und nike auf 2 (auch hier hat der ausser-konkurrenz-laufende hersteller doch immer noch mitgehalten).

nach dem viertelsfinal behielt adidas weiter mit 2 teams gegen je eines von puma und nike die nase vorn.

puma verteidigte aber seine hauptsponsoren-tätigkeit vehement und hielt bis am schluss mit, in konkurrenz zu adidas.

und was tragen nun die gestern gekürten weltmeister ???

puma....

womit sich ihr engagement vermutlich in den nächsten tagen auch finanziell auszahlen dürfte....

italienisches blut

ich bin wohl die einzige hier in der blogsphäre, die den italienern den sieg über die franzosen gönnen mag.
neben dem bisschen italienischen blut, das in mir fliesst, finde ich, die italiener haben über die ganze wm gesehen besser gespielt als die franzosen, offensiver, kämpferischer.
und darum werde ich nicht ins allgemeine wehklagen um die franzosen miteinstimmen, sondern heute den sonnigen tag geniessen und mich auf eine wm-beendete zeit freuen, mein buch und mein gartensitzplatz warten auf mich....

28
Jun
2006

schweiz - WM aus, aber .....

schweiz

... dann holen wir uns halt den Europameister !!!

respekt

es ist einfach absolut respektlos, wenn die gegnerische mannschaft bei der nationalhymne der anderen pfeifen, so geschehen gestern bei der französischen nationalhymne, womit die spanier meine ursprüngliche sympatie für sie sofort vergeben haben und ich somit den franzosen den sieg gegönnt habe.

21
Jun
2006

und noch was zum thema abseits

wie erklärt man einer fussball-unwissenden frau das abseits

gefunden hier

die neuen filme zur wm2006

plakat1 plakat2 plakat3

plakat4 plakat5 plakat6


es gibt einfach leute, die haben zu viel zeit ;-)

11
Jun
2006

wm-erlebnisse I

das geilste an der wm sind übrigens zürich's freie strassen während dem eröffnungsspiel. es hatte glaub noch nie so wenig autos unterwegs wie am freitag abend zwischen 19:00 und 20:00 uhr :-)

9
Jun
2006

coming out

autokleber

das klebt bald auf meinem kleinen auto....

ps: und keine angst ricca, man kann ihn auch wieder wegmachen ;-)

der kleber ist übrigens hier zu finden

endlich...

...geht es los. heute um 18:00 uhr startet die wm 2006.
ich gehöre übrigens zu diesen unverbesserlichen, die daran glauben, dass die schweiz weltmeister werden kann. und zwar nachdem sie die spanier, brasilianer und engländer rausgeschmissen haben und dann im final gegen argentinien gewinnen.
sollte doch eigentlich locker zu bewältigen sein, oder ?
logo

pipistrella's nachtflüge

verschiedenes

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Klettergarten
Das ist ja mal eine nette Idee mit der ganzen Familie...
Susi445 - 10. Dez, 10:25
Andersherum war es
Der Steyr Puch 500 war ein Lizenzbau (mit eigener Technik)...
500 - 6. Okt, 13:17
alles hat ein ende
einige zeit bin ich jetzt schon hier dabei und habe...
pipistrella - 8. Jun, 20:20
:-) in diesem spiel hättet...
:-) in diesem spiel hättet ihr es aber definitiv...
pipistrella - 8. Jun, 19:55
ist lieb! aber ich glaub...
ist lieb! aber ich glaub das wird nix. ich weiss ja...
gluecklich - 8. Jun, 19:14

Suche

 

2005
2008
Aergerliches
Alltägliches
Arbeitsrechtliches
Chaotisches
Cineastisches
Egoistisches
Ein bisschen Teeniges
EM 2004
EM 2008
Erfreuliches
Erkenntnisse
Erlebtes
Euro08
Finanzielles
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren