Alltägliches

28
Apr
2008

lieblingsplatz

DSC01266

20
Apr
2008

fragen für dummies

ich mache seit ein paar wochen pilates, zu hause vor dem tv mit einem dvd. meistens 2-3x pro woche.
heute habe ich dem mann die früchte meiner bemühungen gezeigt:
ich: "kuck, hat schon bauchmüskeli gegeben, cool gäll?

er leicht irritiert und nach kurzem schweigen: "ähm, sollte man(n) da was sehen? sorry ich sehe keinen unterschied...".

FALSCHE ANTWORT

liebe männer, in so einer situation sind antworten wie "wow, toll" oder "hey, das sieht hammer aus" oder einfach diejenige antwort, die ihr geben würdet, wenn man TATSÄCHLICH etwas sehen würde, die richtigen antworten.

alle anderen antworten können unweigerlich der auslöser für einen verdorbenen tag sein, vom abend und der nacht ganz zu schweigen. bereitet euch dann gegebenenfalls schon mal darauf vor, auf dem sofa zu schlafen.

da es sich in obigem beispiel um DEN mann handelt, der IMMER sieht, wenn ich beim coiffeur war (nachdem ich ihm zuvor eine woche lang jeden tag den bestimmten tag angekündet habe), der NIE meinen geburtstag vergisst (welcher mir absolut heilig ist und ich daher mind. einen monat vorher täglich ankünde), der von SICH AUS an unserem hochzeitstag ein verlängertes wochenende in unserer lieblingsstadt amsterdam gebucht hat, wurde ihm augenblicklich ohne nachwirkungen verziehen.

9
Apr
2008

eine frage des vertrauens

mein frauenarzt gibt per mitte jahr seine praxis auf, bzw. übergibt sie einer neuen jungen ärztin.

*heulschluchz*

23 jahre lang war ich bei ihm. meine tochter war die erste jugendlich-erwachsene patientin, die er auf die welt gebracht hat.

wenn man so lange bei jemandem immer wieder zur kontrolle geht, baut man ein vertrauen auf, das man nicht einfach auf jemand neues übertragen kann. und bei einem frauenarzt ist diese vertrauensfrage noch etwas spezieller.

tja und für mich stellt sich jetzt die frage, zu wem ich in zukunft gehe. eigentlich würde ich ja dieser neuen ärztin gerne eine chance geben, aber die praxis liegt überhaupt nicht am weg und ich war nur noch weiterhin da wegen meinem arzt.

frauenärzte sucht man sich nicht aus dem telefonbuch, sondern bekommt man über mund-zu-mund-propaganda weiterempfohlen.
wenn also jemand eine gute frauenärztin oder auch -arzt kennt, raum zürich-unterland, wettingen, brugg, dann wäre ich sehr dankbar um die info.

5
Mrz
2008

kinderlos

das schöne an einem kinderlosen haushalt ist, dass man am abend die wohnung genau so vorfindet, wie man sie am morgen verlassen hat - ob aufgeräumt oder nicht steht hier nicht zur debatte ;-)

und liebe töchter, auch wenn ich es wirklich geniesse, ich hab euch beide sehr lieb, damit dies auch gesagt ist :-).

28
Okt
2007

teamwork

pipistrella und der mann haben sich einen neuen drucker gekauft. einen netzwerk-fähigen drucker, da im hause pipistrella ja ein netzwerk vorhanden ist (3 computer und eben neu der drucker).
da pipistrella immer alles ohne bedienungsanleitung installieren tut, hat der mann das übernommen, mit bedienungsanleitung logischerweise, wie sich das für diesen mann gehört (er ist in dieser beziehung sehr ordentlich).

soweit so gut, bis es daran ging den drucker ins netzwerk einzufügen. der wollte einfach nicht, obwohl er zwar das netzwerk erkannt hat und auch das korrekte passwort bekommen hat, die verbindung konnte nicht aufgebaut werden.

der mann druckt rum, druckt am router rum, druckt an der router-einstellung rum und siehe da, plötzlich haben wir ein tolles offenes netzwerk - willkommen ihr nachbarn, tut euch gütlich auf unserem wlan...

pipistrella durfte das ganze dann wieder verschlüsseln. dass sie das noch nie gemacht hat, sondern damals nur dem kollegen, der das installiert hat, über die schultern gekuckt hat, sei hier nur am rande erwähnt.

aber nun ist das netzwerk wieder geschützt, alle computer dazu verbunden, der drucker auch. teamwork ist eben alles :-)

19
Sep
2007

beobachtung

kurze grünphasen für autos bewirken nicht etwa, dass weniger autos durchfahren, sondern dass alle so schnell wie möglich durch wollen, damit so viele wie möglich durch können, was dazu führt, dass aggressiv und vor allem bei sehr dunkelorange die kreuzung überquert wird.

ich glaube, das war nicht im sinne des erfinders...

22
Jun
2007

winterzeit

übrigens, ab heute werden die tage wieder kürzer...

17
Apr
2007

von ost nach west

das schöne an meinem arbeitsweg ist einerseits, dass ich jeweils in die gegenrichtung derer fahre, die alle hinein nach zürich strömen und daher selten bis nie stau oder ähnliches vorfinde.
und was sehr angenehm ist (als autofahrerin): ich habe stets die sonne im rücken.

30
Mrz
2007

weiche landung

wenn man hinter einem lastwagen vom dänischen bettenlager hertuckert, dann kann man davon ausgehen, dass man bei einem auffahr-unfall wenigstens weich zu liegen kommt

19
Jan
2007

zu klein

für mein gewicht müsste ich 187cm gross sein, damit der bmi stimmt.
ich glaub, ich muss noch mehr essen, damit ich endlich gross genug werde.
logo

pipistrella's nachtflüge

verschiedenes

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Klettergarten
Das ist ja mal eine nette Idee mit der ganzen Familie...
Susi445 - 10. Dez, 10:25
Andersherum war es
Der Steyr Puch 500 war ein Lizenzbau (mit eigener Technik)...
500 - 6. Okt, 13:17
alles hat ein ende
einige zeit bin ich jetzt schon hier dabei und habe...
pipistrella - 8. Jun, 20:20
:-) in diesem spiel hättet...
:-) in diesem spiel hättet ihr es aber definitiv...
pipistrella - 8. Jun, 19:55
ist lieb! aber ich glaub...
ist lieb! aber ich glaub das wird nix. ich weiss ja...
gluecklich - 8. Jun, 19:14

Suche

 

2005
2008
Aergerliches
Alltägliches
Arbeitsrechtliches
Chaotisches
Cineastisches
Egoistisches
Ein bisschen Teeniges
EM 2004
EM 2008
Erfreuliches
Erkenntnisse
Erlebtes
Euro08
Finanzielles
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren